bismarckschule

HANNOVER

In diesem Jahr haben die „25. Verdener Jazz- und Blues-Tage“ Schul-Big Bands zu einem Workshop-Wochenende in das Domgymnasium Verden eingeladen.
Die Big Band der Bismarckschule ist dieser Einladung gefolgt und hat an drei Tagen von einem reichhaltigen Workshop-Angebot profitieren können. Neben Improvisations-Workshops unterrichteten namhafte Jazz-Dozenten den Bereich Rhythmik und Ensemble-Klang. Die Begegnung und der Austausch mit weiteren Bands (Domgymnasium Verden sowie der Big Band der Helene-Lange-Schule Oldenburg) mündeten in das Abschluss-Konzert am Sonntag auf dem Rathausplatz in Verden. Bei schönstem Wetter zeigten die Schüler:innen ihre hörenswerten (Improvisations-)Ergebnisse des Wochenendes vor einem zahlreichen mitswingendem Publikum.
Wir kommen gerne wieder, Verden!

Tilman Koenig